CrowdSwap führt Crosschain-Funktion in ‚Opportunities‘ ein

Am 3. Oktober 2022 hat CrowdSwap ein Update im Bereich „OPPORTUNITIES“ eingeführt, um die Crosschain-Investitionsfunktion zu integrieren. Lass uns besprechen, wie diese Funktion zu einer sichereren, weniger komplexen Erfahrung mit DeFi-Investitionsmöglichkeiten beitragen kann.

Die Crosschain-Lösung gibt es nun schon seit einiger Zeit. Ihr Hauptziel ist es, verschiedene Blockchains zu überbrücken, was es Nutzern von Kryptowährungen ermöglicht, ihre Vermögenswerte über zwei Blockchains hinweg zu übertragen.

Im Allgemeinen kann die Integration der Crosschain-Swap-Funktion in die angebotenen Investitionsoptionen den Prozess des Staking und des Yield Farming in vielerlei Hinsicht erleichtern, von denen einige im Folgenden erläutert werden.

Höhere Sicherheit

Jeder Anleger weiß, dass die wichtigste Regel bei jeder Art von Investition darin besteht, sicherzustellen, dass sein Kapital sicher ist. Daher müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihr Kapital nicht riskieren, wenn Sie es investieren. Trotz der Vorteile von Blockchain-basierten Transaktionen und dezentralem Finanzwesen (DeFi) sind diese mit Risiken verbunden.

Nehmen wir an, ein Anleger möchte sein Ethereum (ETH) in einen Liquiditätspool von Polygon (MATIC) investieren. Dazu muss er die folgenden Transaktionen durchführen:

TX0: ETH (Ethereum) -> MATIC (Polygon)

TX1: Tausch MATIC -> USDC

TX2: Tausch MATIC -> MAI

TX3: Liquidität USDC/MAI zu Quickswap LP hinzufügen <- LP Token von diesem TX erhalten

TX4: LP-Token einsetzen

In manchen Fällen muss der Anleger jede Transaktion auf einer anderen Plattform durchführen, wodurch seine Brieftasche verschiedenen Arten von Bedrohungen ausgesetzt ist.

CrowdSwap kann dieses Risiko vollständig eliminieren, indem es eine Crosschain-Lösung anbietet. Genauer gesagt, muss der ETH-Inhaber mit dieser neuen Funktion seine ETH nicht erst zu einer anderen Crosschain-Plattform bringen, um sie zu tauschen. Stattdessen kannst du deine ETH direkt in einen Liquiditätspool, z. B. USDC-MATIC, einbringen, und der Crosschain-Swap wird automatisch für dich durchgeführt. Mit dieser Integration von Cross-chain und Opportunities stellt CrowdSwap sicher, dass dfeine Transaktionen über eine hochsichere Plattform abgewickelt werden. Die neue Funktion ermöglicht eine unbesorgte Teilnahme an Investitionsmöglichkeiten.

Crosschain-Funktion

Weniger Zeitaufwand

Zeit ist von entscheidender Bedeutung. Die Volatilität auf dem Kryptomarkt kann manchmal so hoch sein, dass große Preisänderungen innerhalb von Sekunden auftreten können. Kein Anleger möchte, dass seine Berechnungen nach getaner Arbeit zunichte gemacht werden. Darüber hinaus ist das Problem des Ausrutschens ein Engpass für Anleger. Wenn der Benutzer alle Transaktionen des obigen Beispiels durchführen soll, ist er einem Zeitdruck ausgesetzt. Und je weniger Zeit Sie für Transaktionen aufwenden, desto sicherer sind Ihre Transaktionen.

Aber was wäre, wenn man den Zeitfaktor reduzieren könnte? Deshalb können Sie auf die neue Funktion von CrowdSwap zählen, um Ihre Transaktionen in der kürzest möglichen Zeit durchzuführen.

Weniger Komplexität

Da Transaktionen auf dem Blockchain-Netzwerk Peer-to-Peer durchgeführt werden, trägt der Investor die alleinige Verantwortung für die sorgfältige Überprüfung der Transaktionsinformationen. Sobald eine Transaktion von den Validatoren bestätigt wurde, gibt es keine Möglichkeit, sie rückgängig zu machen, da es keine zentrale Behörde gibt, die diese Transaktion aufheben kann. Wenn Sie also mehrere Transaktionen durchführen, oft auf verschiedenen Plattformen, und mehrere Smart Contracts unterzeichnen, erhöht sich das Risiko, dass Ihr Vermögen dabei verloren geht.

Kehren wir zu unserem früheren Beispiel zurück. Wenn in einem der Schritte TX0, TX1, TX2, TX3 oder TX4 ein Fehler passiert, kann Ihr Vermögen in Gefahr sein. Ein kluger Anleger würde also nach Möglichkeiten suchen, die Zahl der Transaktionen zu verringern, um das Risiko zu mindern. Kurz gesagt: Je mehr Transaktionen, desto höher das Risiko, dass dein Vermögen auf der Reise verloren geht.

Die Crosschain-Funktion von CrowdSwap hilft, diese Komplexität zu reduzieren, indem sie alles in einer einzigen Transaktion für dich erledigt. Daher muss sich der Nutzer nicht um die Anzahl der Transaktionen auf verschiedenen Plattformen kümmern, da dies automatisch für ihn erledigt wird. Auf diese Weise kann der Nutzer seine bestehenden Token direkt auf einer beliebigen Blockchain einsetzen und der Rest wird von CrowdSwap für ihn erledigt.

CrowdSwap; die ultimative Lösung

Nach der erfolgreichen Einführung der Crosschain- und CCLP-Funktionen von CrowdSwap im ersten Quartal und der Staking- und Yield Farming-Möglichkeiten im dritten Quartal 2022 ist es nun an der Zeit, diese beiden Funktionen zu integrieren.

Nach der Einführung dieser herausragenden Funktion können Staking- und Yield-Farming-Möglichkeiten in kürzester Zeit mit hoher Geschwindigkeit und außergewöhnlicher Sicherheit durchgeführt werden, wobei sichergestellt wird, dass Sie angemessene Gebühren dafür zahlen. Gehe also am besten gleich jetzt zum Abschnitt ‚OPPORTUNITIES‘ in der CrowdSwap-App und tätige deine erste Investition mit dieser neuen Funktion.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert