Our token launch is coming soon

D
H
M
S

Public sale ends in:

d
:
:

Funktionen, Verbesserungen und Neuigkeiten ab Februar 2022

Funktionen, Verbesserungen und Neuigkeiten (Februar 2022) Wir haben einen Punkt erreicht, an dem es an der Zeit ist, die Community regelmäßig über neue Funktionen zu informieren. Natürlich kommen diese Features hauptsächlich aus der Entwicklungsabteilung, werden aber durch Informationen aus anderen Bereichen ergänzt. Der folgende Informationsbrief soll sich nur mit den wesentlichen Features beschäftigen, die bis Februar 2022 implementiert wurden. Die Reihenfolge ist rein willkürlich

CCLP Licht spart Auktionsteilnehmer

Das große Problem bei der Auktion auf Gnosis war der Transfer von Token und Coins in das Polygon-Netzwerk. Viele haben es nicht geschafft, diese von Ethereum zu Polygon zu senden. Das Team entschied sich, eine Light-Version des CCLP zu starten, um ohne zu zögern auszuhelfen. Das war es wert. Nicht nur, dass dies vielen Menschen geholfen hat, endlich an der Auktion teilzunehmen. Das Team hatte auch die Möglichkeit, erste Erfahrungen im Mainnet zu sammeln, was ein schöner Nebeneffekt war. Ein großes Dankeschön an das Entwicklerteam!

 

Ein Link zum Hinzufügen des „CROWD“ Tokens zur Brieftasche auf Polygon

In den meisten DeFi-Wallets sind nur die großen Coins und Token bekannt – leider nicht der CROWD-Token. In der aktuellen Version der App finden Sie jedoch einen CrowdSwap-Logo-Button, mit dem Sie den CROWD-Token einfach zum ausgewählten Netzwerk hinzufügen können. Dies funktioniert derzeit nur auf dem Polygon-Netzwerk, da CROWD noch nicht auf Ethereum und BSC veröffentlicht wurde.

Bewertung der Gnosis-Auktion zur Einführung von Crowd-Token

Wir haben viel Zeit damit verbracht, die Gnosis-Auktionsplattform zu bewerten und zu testen. Wir haben alles auf Herz und Nieren geprüft, um sicherzustellen, dass am Ende alles während der Auktion funktionieren würde.

Natürlich gab es die typischen Probleme mit Transaktionen und Wallet-Verbindungen. Die Auktion verlief jedoch reibungslos und inzwischen haben die meisten ihre CROWD-Token aus der Auktion eingefordert. Von nun an können wir weiter in Richtung Staking blicken.

 

Verteilen Sie CROWD-Tokens an die Gewinner des Airdrops

Leider mussten wir im Dezember die Verteilung der Airdrop (airdrop?) CROWD Token auf Februar verschieben. Vielen Dank an alle, die teilgenommen haben und geduldig auf die Verteilung gewartet haben. Als Entschädigung konnten die gewonnenen Token für 50% APR über 6 Wochen gestapelt werden.

Ein großer Aufwand war die Verteilung der Token an die über 1000 Gewinner, die dank des Teams fast sofort nach der Auktion erfolgen konnte.

CROWD-Token aus dem Vesting-Vertrag zurückziehen

Eine wichtige Funktion erfüllt der sogenannte Vesting Contract. Dieser Smart Contract stellt sicher, dass der Zugriff auf CROWD-Token aus den Bereichen Private Sale, Team und Advisors erst nach einer bestimmten Haltefrist möglich ist. Der Vesting-Vertrag bietet dem Projekt/Team nicht die Möglichkeit, etwas an den zuvor erfolgten Ausschüttungen zu ändern. Dies ist aus unserer Sicht ein wesentlicher Bestandteil eines Vesting-Vertrags.

Neben der Sicherheit ist natürlich auch die Freigabe von CROWD-Tokens, die vor der öffentlichen Versteigerung verteilt werden, eine wichtige Funktion. Viele konnten bereits die Auszahlung in der App testen und die ersten Token erhalten. Das Feedback war durchweg positiv und es wurde behauptet, dass die CROWD-Token keine Probleme verursachen würden.

 

CrowdDex kommt

CrowdSwap wird sein Liquiditätsprotokoll entwickeln und natürlich macht es Sinn, auch unsere dezentrale Börse zu haben. Der CrowdDEX ist in der Entwicklung weit fortgeschritten und wird ebenfalls als Teil des CCLP eingeführt werden, sobald die ersten Liquiditätspools erstellt wurden.

Sie werden dann öfters Ergebnisse wie dieses erhalten.

CrowdDex is coming

 

Design für die Hinzufügung und Entnahme von Liquidität

Für den CrowdDEX benötigen wir Liquiditätspools. Diese müssen nicht unbedingt von CrowdSwap erstellt werden. Jeder kann solche Pools erstellen und Liquidität für sie bereitstellen. Um dies so einfach wie möglich zu machen, hat das UX-Team hier bereits die notwendigen Dialoge fertiggestellt.

Design for adding and removing liquidity

 

Verbesserung der Integration von anderen DEXen

CrowdSwap lebt davon, immer mehr DEXes in die Anwendung zu integrieren. In der Vergangenheit erforderte dies immer eine neue Version der Smart Contracts, was zum einen sehr zeitaufwendig ist und zum anderen einige tausend Dollar kostete, insbesondere auf Ethereum. Mit einer Umstellung auf sogenannte „Low-Level“-Aufrufe hat das Team nun erreicht, dass neue DEXe einfacher und kostengünstiger integriert werden können.

Einsätze für CROWD-Token

Es ist ein großartiges Gefühl und ein MUSS bei jedem Projekt, seinen Token zu setzen! Das Team hat zusammen mit den UX-Designern eine gut strukturierte, einfach zu bedienende Benutzeroberfläche für das Staking geschaffen, die man gerne jeden Morgen besucht, um einen Blick auf den Belohnungsbereich zu werfen.

Die Zeitanzeige, die anzeigt, wann die nächsten Rewards verfügbar sind, gibt jedem Nutzer Transparenz über seinen Einsatz. Die 40% APY können bis zum Ende des Jahres auf dem aktuellen Niveau gehalten werden. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, den APY nach jeder Quartalsperiode zu ändern.